Sie befinden sich hier: Willkommen  Beratung  Migrantinnen

Migrantinnenberatung

Die Migrantinnenberatung bietet niederschwellige Sprachkurse und Alltagscoaching für Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund an. Migrantinnen sind oftmals noch mit zusätzlichen Problemen konfrontiert, die ihnen ein Leben in Österreich erschweren. Durch Angst, fehlende Sprachkenntnisse, fehlendes Selbstbewusstsein und spezielle kulturelle Gegebenheiten leben gerade Frauen oft sehr isoliert und Integration fällt ihnen schwerer als Männern. Die Migrantinnenberatung dient den Frauen somit als Schnittstelle zur Erwachsenenbildung, als Integrationshilfe, als Stütze für die Alltagsbewältigung, sowie als multikulturelles Kommunikationszentrum.

Wir bieten Hilfestellung bei:

  • Begleitung zu Ämtern und ÄrztInnen
  • Beratung bei Problemen am Arbeitsplatz, mit Vermietern, mit der Schule
  • Hilfestellung bei verschiedensten Problematiken in der Alltagsbewältigung, psychosozialen und Familienproblemen
  • Rechtsberatung
  • Individuelle Sprachförderung und Alphabetisierung
  • Vernetzung zu anderen Projekten und Institutionen
  • Mediation – Vermittlung bei Konflikten (Schule, Arbeitsplatz…..)
  • Beratung für binationale Ehepaare

Außerdem haben wir einen regelmäßig stattfindenden Frauentreffpunkt eingerichtet. Hier können sich Migrantinnen und interessierte Österreicherinnen treffen und Erfahrungen austauschen.

  • zur Förderung der Begegnung von Frauen aus aller Welt
  • zum Abbau von Fremdbildern und Vorurteilen
  • zum Aufbau eines Netzwerkes mit dem Ziel der gegenseitigen Unterstützung im privaten und beruflichen Alltag

Zusätzlich bieten wir Sprachkurse in Kleinstgruppen an, die zur Vorbereitung für die Integrationsprüfungen des ÖIF (Niveau A1 - B2) dienen.

Broschüre Migrantinnenberatung